TEXT_SIZE
Mittwoch, Juni 19, 2019

Judo Trainer

Herbert Munsch
6. DAN Judo
Übungsleiterlizenz - Trainer C
Prüferlizenz

Herbe
rt ist seit vielen jahren in den Ämtern des Sportwartes beim
JCW und des Bezirkprüfungsbeauftragten des Hessischen Judo Verbandes
Wer ihn kennt, weiß von seiner hohen Kompetenz und achtet ihn als fairen
Sportsmann. Als erfolgreicher Judo-Wettkämpfer kann Herbert außerdem auf
einen jahrzehntelangen Einsatz als Trainer und Prüfer zurückblicken

............................

 

 



Klaus Sommer

4.  DAN  Judo 
Übungsleiterlizenz Judo-Trainer C
Prüferlizenz

Klaus begann im Mai  1979 mit dem Judo beim  SV Menden.  Im Dezember 1982 zog es ihn
berufsbedingt nach Wiesbaden und er wechselte nun zum JC Wiesbaden. Im Dezember 1989
erwarb er den 1. DAN und  im Dezember 1994  den 3. DAN. Von 1984 bis 2004 war er als
aktiver Judoka und Betreuer in der Kreis-, Bezirks, Landes- und Oberliga für den JCW tätig. 
Als langjähriges Vorstandsmitglied des  JCW und Bezirkssportwart und Vorstandsmitglied  
beim Hessischen Judo-Verband wurde er 2010 mit der Ehrennadel in Gold des HJV  und der
Goldenen Ehrennadel mit Rubin des JCW ausgezeichnet. Als es ihn Ende 1999 nach Taunusstein
verschlug,  gründete er am  07.11.2002  den Judo-Club-Taunusstein, dem er als Präsident,
Trainer und Mädchen für Alles bis zum September 2010 angehörte. Mit seinem Ausscheiden
als Präsident wurde er am 28.09.2010 zum Ehrenpräsidenten ernannt.

 -------------------------------------------

 

Sergej Bierich
1. DAN Judo

 

Sergej war russischer Staatsbürger und hat dort die Schule und später ein
Sportstudium mit Schwerpunkt Judo/ Ringen
abgeschlossen.
Sergej hatte in Russland an vielen Judo-Wettkämpfen teilgenommen und
erlangte 2002 den  1. DAN Judo.


---------------------------------------

 ....